KFZ Brand

Datum: 3. Dezember 2015 
Alarmzeit: 17:17 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife 18412, Schleife 18413 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Rottenburg Stadtmitte 
Fahrzeuge: 1/19-1, 1/44, 1/52 


Einsatzbericht:

Fahrzeugbrand auf Supermarktparkplatz

Zu einem KFZ Brand wurde die Feuerwehr Rottenburg Abteilung Stadtmitte am Donnerstag, 03.12.2015 gegen 17.20 Uhr gerufen.

Bei Ankunft des Löschfahrzeug, LF 20/16 stand bereits der Motorraum im Vollbrand. Unter zu Hilfenahme des Schnellangriffes wurde der Brand im Motorraum mit einem Wasser ,- Schaumgemisch gezielt bekämpft. Zudem galt es in der Anfangsphase ein Übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Fahrzeug zu verhindern. Der Angriffstrupp und der Schlautrupp öffneten mittels Halligan-Tool die Fahrzeugkarosserie um kleinere Nachlöscharbeiten durchzuführen. Anschließend wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und stromlos geschalten.

Somit konnte der Einsatz für die Feuerwehr nach gut 60 Minuten beendet werden und die Fahrzeuge RO 1/52, RO 1/44 , RO 1/19-1 und RO 10 konnten zurück an den Standort kehren.